Damen


Skat bei den Münchener Skathexen
In München gibt es einen Damenveren – die Münchner Skathexen. Sie sind Bayerns erster Damenverein. Der Club wurde im Jahr 2006 gegründet. Er steht allen Damen mit Interesse am Skatspiel offen. Auch weniger geübte Spielerinnen sind gern gesehen. Auf der Homepage der Skathexen finden sich alle wichtigen Infos zu Verein, Spielort und -zeit sowie seinen Aktivitäten.
Gäste und Anfänger sind herzlich willkommen!

Deutscher Damenpokal
Mitte März findet der deutsche Damenpokal statt. Die Münchner Damen sind meistens mit einer großen Gruppe vertreten. An diesem Wochenende kommt das Skatspiel nicht zu kurz – schon auf der Hinfahrt wird ordendlich gezockt.
Anmeldungen bitte möglichst schon im Januar, damit Zugtickets mit Tischen, oder Flugtickets, sowie Hotelzimmer reserviert werden können.

Bayrischer Damenpokal
Der bayrische Damenpokel ist jedes Jahr ein Highlight im Veranstaltungskalender. Der genaue Termin steht zusammen mit der Einladung auf der Seite des BSKV. Er findet Mitte September statt und geht über drei Serien.

Münchner Damenpokal
Den Abschluss des Jahres bildet der Münchner Damenpokal, der Ende Oktober oder Anfang November stattfindet.
Die Münchner Damen lassen sich es nicht nehmen, zu dieser Veranstaltung ihre selbstgebackene Kuchen mitzubringen. Diese gibt es dann zur Stärkung nach der ersten von zwei Runden.